Kirsten Slottke - Autorin

 

Kirsten Slottke erblickte 1972 das Licht der Welt. Als Mutter von drei Kindern und Ärztin in einer allgemeinmedizinischen Praxis nimmt das Schreiben, das sie schon seit ihrer Kindheit fasziniert, seit 2010 einen festen Punkt in ihrem Leben ein. Beim Erfinden und Niederschreiben neuer Geschichten lebt und fiebert sie mit, vergisst alles um sich herum und taucht vollkommen in die fiktive Welt ein. Schreiben ist ein absoluter Kontrapunkt zu ihrem meist lebhaften Alltag.

 

2012 erschienen im Nepa-Verlag ihr Debüt-Krimi „Mörderische Pläne“ und die Kurzgeschichte „Mord und andere Leckereien“. Der Kurzkrimi „Ein perfekter Coup“ folgte im selben Jahr in der Anthologie „Von abgeknickten Ohren und anderen Ungerechtigkeiten“ im Twinmediaverlag.

 

Anfang 2014 erschien der zweite Katharina-Bergen-Krimi "Rücksichtslos" im Sieben Verlag.

 

Aktuell arbeitet sie an den Mauslingsgeschichten und an einem Fantasyroman. 

 

Kirsten Slottke lebt mit ihrer Familie in Willstätt/Baden-Württemberg.

Sie liebt natürlich Lesen, wobei sie sich hier nicht auf ein Genre festlegt. Je nach Lust und Laune liest sie Krimi, Fantasy, Romantic, Historisch oder auch mal Kinderbücher. Letztere liest sie auch unheimlich gerne vor und fiebert dabei mit.

Wichtige private Projekte sind derzeit die Weiterbildung zur Allgemeinmedizinerin. Hier steht im nächsten Jahr die Prüfung an. Anschließend ist eine Fortbildung zur Palliativmedizinerin geplant.

Auch der Sport darf nicht zu kurz kommen, denn ein fitter Kopf benötigt einen fitten Körper ;-) .

Eines ist jedenfalls sicher: Langeweile kommt nie auf, und die Tage sind zu kurz ... 

 

 

 

Copyright Kirsten Slottke, 2015